veröffentlicht am 26. Februar 2014 in Nachdenkliches/ Gedichte von Lesern/ -innen von
Die trauer nimmt mich.
Drückt mich.
Lässt mich nichts sehen,
Lässt mich nicht stehen.
Und ich kämpfe und kämpfe immer wieder, doch wann kann ich endlich wieder sehen ?
Wann kann ich lachen,
Wann kann ich leben,
Wann kann ich einfach nur sein
wie auch immer ich bin ?
Esther

Kommentar schreiben


Ein Kommentar

Interessantes Gedicht, genau diese Fragen stell ich mir auch manchmal.