veröffentlicht am 23. Juli 2013 in Meine Gedichte von

Dieses Gedicht habe ich kurz nach dem Tod meiner geliebten Mutter geschrieben. Sie war ein wundervoller Mensch und hat alles in ihrer Macht stehende für uns getan. Leider litt sie auch unter einer schweren Depression, durch diese Sie von uns gegangen ist. Ich vermisse Sie…

Mama – Unser Schutzengel

Ihr Verlust schmerzt uns sehr,
es gibt noch so viel zu sagen, doch persönlich gehts nicht mehr.
Die Nachricht war schlimm, wir sind benommen,
doch uns ist klar, wir haben einen Schutzengel bekommen.

Wir wissen, wir sind nie mehr allein,
denn unser Schutzengel wird immer bei uns sein.
Unser Schutzengel sitzt jetzt dort oben auf seinem Stern,
ihm geht’s wieder gut, er hat uns sehr gern.

Leider können wir unseren Schutzengel nicht sehen,
doch ich bin mir sicher, er wird unsere Wege mit uns gemeinsam gehen.
Unser Schutzengel hört uns zu, schickt uns Mut und ganz viel Kraft,
er gibt uns Stärke und nimmt uns die Last.

Tag für Tag sieht er aufmerksam auf uns hinunter,
geht es uns gut, dann ist er munter.
Schlafen wir dann Abends ein,
wird er ganz nah bei uns sein.

Dennis


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare