veröffentlicht am 19. Oktober 2013 in Meine Gedichte von

Liebe flüstert,
knistert im Herzen.
Liebe lodert,
voll Freude und Schmerzen.
Liebe träumt,
kann vieles geben.
Liebe dich,
dann wirst du es erleben.

Dennis


Kommentar schreiben


3 Kommentare

Ja, ich weiß, das wichtigste Ziel ist, sich selbst zu lieben und zu akzeptieren – erst dann können auch Beziehungen zu anderen Menschen gut funktionieren.
Aber was ist mit der Liebe? Ich wünsche mir einen Partner an meiner Seite. Kann ein Mann eine Frau, die immer wieder mit depressiven Phasen kämpft (Gott sei Dank nur ein leichte bis mittelschwere Form der Depression) überhaupt lieben?
Ich habe noch nie eine längere Beziehung gehabt, weil eine Ursache für meine Depression die Ablehnung meines Vaters ist. Beziehungen zu Frauen gelingen mir dagegen ganz gut.
Was meint ihr? Was meinst du Dennis? Du hast eine tolle Frau an deiner Seite, aber Frauen können generell mit Belastungen besser umgehen, glaube ich.
Aber wird mich je ein Mann lieben können, so wie ich bin?

Hallo,

ich denke, wenn es der richtige Partner ist und er dich wirklich liebt, gibt es immer eine Möglichkeit eine schöne Beziehung zu führen. Ich würde halt nicht beim ersten Date von deinen Problemen berichten, doch sollte es ernster werden, würde ich es offen und ehrlich ansprechen. Wenn er dann geht, ist es nicht der Richtige. Ich möchte hier keine Tipps zur Partnersuche geben, doch ich habe beobachte, dass wenn man ständig und krampfhaft nach dem Richtigen sucht, es umso schwerer ist.

Ja, es wird einen Mann geben.

LG
Dennis

Der einfachste Weg, Liebe zu erfahren,ist, sich selbst zu lieben.
Wie sich das anfühlt, das hast Du in wenigen Worten sehr schön erklärt! Danke!