veröffentlicht am 3. April 2015 in Aktuelles/Neues von

depressiv-LEBEN wächst

Vielen Dank an euch, dass ihr regelmäßig meine Seite besucht. Nur mit euerer Hilfe ist es mir gelungen, depressiv-LEBEN zu etablieren. In Zukunft wird depressiv-LEBEN weiter ausgebaut, um so eine der größten Webseiten über Depressionen im deutsch sprachigen Raum zu schaffen. Ich freue mich über jeden, der mich bei diesem Vorhaben begleitet und durch Kommentare und das Teilen interessanter Beiträge unterstützt.

 

7000 Besucher innerhalb der letzten vier Wochen!!

Genial! Als ich mit depressiv-LEBEN begann, hätte ich niemals an eine solche Besucherzahl gedacht. Zu dieser Zeit habe gehofft, wenigstens eine paar Menschen zu erreichen. Ich dachte mir, dass sich mein Aufwand schon gelohnt hat, wenn der Blog einer einzigen Person hilft. Wenn ich jetzt sehe, dass depressiv-LEBEN immer weiter wächst, macht mich das wirklich glücklich!

Ich bedanke mich nochmal bei euch und hoffe, dass ihr mir als Leser noch lange erhalten bleibt. Denn gerade die Ereignisse aus den letzten zwei Wochen zeigen mir, dass es noch einiges an Aufklärungsarbeit bedarf.

Liebe Grüße!!


Kommentar schreiben


4 Kommentare

Hallo Dennis

Danke, dass es diese Seite überhaupt gibt. Deine Beiträge finde ich immer noch extrem hilfreich.

Du siehst, ich bin immer noch fleißig auf Deiner Seite.

Wünsche Dir schöne Rest Ostern.

Liebe Grüsse Silvia

Hallo,

ich hoffe du hattest schöne Ostern? 🙂
Freut mich sehr, dass du du fleißig mit liest.
Alles Gute!
Dennis

Hallo Dennis

Danke der Nachfrage, meine Ostertage waren sehr gut. Ich war für ein paar Tage in Berlin. Hat mir sehr gut gefallen.
Man soll sich selber ja nie vergessen und sich immer wieder was Gutes tun, wie Du das ja auch schon geschrieben hast.

Hoffe, Deine Ostern waren auch gut?

Liebe Grüsse Silvia

Hey Dennis, ich habe deine Blog erst entdeckt und werde gewiss alles lesen; ich wünsche zwar keinem Leiden, bin aber froh, überhaupt mal jemanden zu “treffen”, der weiss, was in mir so vorgeht…

Danke dafür. Liebe Grüsse, Andrea