Warum leide ausgerechnet ich unter einer Depression?

veröffentlicht am 2. März 2013 in Gedankengänge zu Depressionen von

Diagnose Depression… Ich vermute ihr habt euch auch schon mit der Frage nach dem Warum beschäftigt. Warum bin ausgerechnet ich daran erkrankt und warum kommt die Depression jetzt zum Vorschein? Diese Fragen können wirklich quälend sein und eine Antwort darauf nicht immer einfach. Trotzdem interessiert es mich, denn schließlich möchte ich mich selbst verstehen, wenn […]

weiterlesen →

Depressive Menschen

veröffentlicht am 22. Februar 2013 in Depression und Angststörung von

Für viele Menschen ist die Schauspielerei faszinierend. Sie bringen mit der Schauspielerei Glamour, Talent, Ruhm, hübsche Schauspieler und gute Gagen in Zusammenhang. Wenn über Schauspielerei gesprochen wird, denkt im ersten Moment wohl kaum einer an depressive Menschen.   Depressive Menschen und Schauspielerei, wie passt das? Auf den ersten Blick fragt ihr euch, was haben depressive […]

weiterlesen →

Ständiges Grübeln und krankhaftes Nachdenken

veröffentlicht am 8. Februar 2013 in Depression und Angststörung, Grübeln / Zwangsgedanken / krankhaftes nachdenken von

Grübeln stoppen – was tun gegen Grübelzwang? Viele von uns werden es kennen: Das Gedankenkarussell dreht sich und es scheint so, als würde der Grübelzwang niemals aufhören. Es gibt allerdings ein paar hilfreiche Methoden, wie der Zwang des Grübelns besieht werden kann. Gleich vorweg: Der Versuch, aus den Gedanken schlau zu werden, ist keine Lösung. […]

weiterlesen →