veröffentlicht am 27. August 2013 in Erfahrungsberichte Depression von

Hallo,

ich heiße Jana.Ich war Anfang 2013 für 13 Wochen in einer psycho-somatischen Klinik.Es gab gute und weniger gute Tage .Auch die Therapien haben unterschiedlich geholfen.Bin leider nach der Klinik wiederholt total abgestürzt,hatte -und habe -immer wieder Rückschläge zu verkraften.Auch in die alten Gewohnheiten bin ich ich wieder komplett zurückgefallen.Das einzige,was mir wirklich hilft,sind Kontakte,ob persönlich ,oder in Internet-Foren bzw.Chatts.Trotz mehrerer Therapie-Angebote komme ich nicht weiter.Habe noch Einzel-und- Gruppen-Therapien.Bei mir helfen nur Gespräche.Gespräche mit Menschen,diemich und meine Situation verstehen.Bin immer auf Suche nach Hilfs-Angeboten.

Ich komme aber aus meinem tiefen Loch, in dem man mich reingeschubst hat,nicht mehr heraus. Gründe waren massive Diskriminierungen auf Arbeit.Suche ständig nach Hilfsangeboten,die mich weiterbringen können.

Viele Grüße von Jana


Kommentar schreiben


Ein Kommentar

Hallo,

vielen Dank dafür, dass du uns an deinen Gedanken und Erfahrungen teilhaben lässt. Es ist sehr gut, dass du für dich erkennst, was dir gut tut. Dies ist ein ganz wichtiger Schritt. Erkenne dies auch als solchen, denn wir neigen viel zu oft dazu, uns die positiven Dinge schlecht zu reden.

Ich wünsche dir alles Gute.