Hormone


Melatonin – was ist das überhaupt?

veröffentlicht am 15. Februar 2016 in Hormone von

Melatonin – Balance zwischen Tag und Nacht Die Zirbeldrüse (Epiphyse) des Gehirns produziert ein einziges Hormon: Melatonin. Dabei handelt es sich um ein Zwischenprodukt im Tryptophan-Stoffwechsel. Tryptophan ist eine essentielle Aminosäure, die vom Körper nicht selbst gebildet werden kann. Melatonin hat die Aufgabe, den Körper in Einklang mit tages- und jahreszeitlichen Rhythmen zu bringen. Insbesondere […]

weiterlesen →