Meine Gedichte


Wertschätzung – Meine Gedanken

veröffentlicht am 26. November 2016 in Aktuelles/Neues, Meine Gedichte von

Wertschätzung Unsere Zeit, sie rennt, von Hektik getrieben, wir funktionieren gefühllos, vergessen zu lieben. Was zählt ist Erfolg, über die Runden zu kommen, völlig im Stress, isoliert in unserer Welt, wirken wir wie benommen. Wir vergessen uns, unsere Lieben um uns herum, kaum Zeit zu sprechen, Freude, Glück, und Lob bleiben stumm. Niemand schätzt Wert, […]

weiterlesen →

Fortgegangen

veröffentlicht am 31. Mai 2014 in Meine Gedichte von

Du, die ich liebe, bist fort, wie schön wäre von dir, ein letztes Wort. Meine Trauer sitzt tief, nicht in Worte zu fassen, ich leide sehr und fühle mich verlassen. Ich vermisse dich jeden Tag in meinem Leben, das was du mir gegeben hast, kann mir kein anderer geben. Den Schmerz trage ich in mir […]

weiterlesen →

Ich frage mich

veröffentlicht am 1. Mai 2014 in Meine Gedichte von

Ich frage mich, warum widerfahren mir solche Sachen, wofür sind diese gut, was soll ich aus meinem Leben machen? Ich frage mich, hören sie meine Gebete, die ich zu ihnen spreche, gibt es eine Antwort, ein Zeichen, dass nicht alles im Winde verwehte? Ich frage mich, was wird als Nächstes passieren, kommt ein neuer Mensch […]

weiterlesen →

Trau dich

veröffentlicht am 7. Februar 2014 in Meine Gedichte von

Die Suche beginnt in dir allein, du musst entscheiden, wer willst du sein. Es liegt an dir was du daraus machst, ob du traurig bist oder lachst. Du hast vieles in deiner Hand, läufst du ins Glück oder an die Wand. Lass dich nicht locken auf den falschen Weg, von jemanden der dich hintergeht. Sei […]

weiterlesen →

Deine Seele

veröffentlicht am 26. November 2013 in Meine Gedichte von

Hör zu, wenn deine Seele spricht, geh darauf ein und ignorier sie nicht. Hör genau hin, manchmal spricht sie leise, trotzdem teilt sie es mit, auf ihre Weise. Es kann auch dauern, bis man sie versteht, vielleicht haben wir unbewusst ihre Worte verdreht. Sei jedoch achtsam und hör ihr immer zu, denn nur dann findest […]

weiterlesen →

Dankbar für dich

veröffentlicht am 15. November 2013 in Meine Gedichte von

Du bist ein wundervoller Mensch, wenn ich dich lese oder dich sehe, geht mein Herz auf, weil ich dich verstehe. Deine Art ist so offen und herzlich, deine Worte und Texte sind liebenswert, durch deine Komplimente fühle ich mich geehrt. Jemanden wie dich, der bei mir ist und mit mir geht, an schlechten Tagen hinter […]

weiterlesen →

Deine Begleiter

veröffentlicht am 6. November 2013 in Meine Gedichte von

Menschen die einen immer begleiten, in guten und erst recht in schlechten Zeiten. Sie glauben an dich und können dich verstehen, bei ihnen musst du dich nicht ständig verdrehen. Sie geben dir Halt und neue Kraft, behandeln die Wunde die in dir klafft. Sie unterstützen dich und schenken dir Vertrauen, lehren dich nach vorne zu […]

weiterlesen →

Bei dir

veröffentlicht am 22. Oktober 2013 in Meine Gedichte von

Ich spüre dein Herz, es geht ihm nicht gut, es schlägt ganz wild, ich fühle die Wut. Möchtest du reden, höre ich dir zu, bist du erschöpft, lasse ich dich in Ruhe. Fehlt dir die Kraft, um darüber zu sprechen, gebe ich dir Zeit, um dein Schweigen zu brechen. Ich werde warten und bei dir […]

weiterlesen →

Fällt jemand hin

veröffentlicht am 19. Oktober 2013 in Meine Gedichte von

Fällt jemand hin, dann fang ihn auf, reiche deine Hand und hau nicht noch drauf. Richte ihn auf und begleite ihn ein Stück, nimm ihm die Angst und zeig ihm sein Glück. Lass ihn spüren wie gern du ihn hast, schenke ihm Freude und nimm ihm die Last. Versuch zu verstehen und gib ihm Vertrauen, […]

weiterlesen →

Liebe flüstert

veröffentlicht am 19. Oktober 2013 in Meine Gedichte von

Liebe flüstert, knistert im Herzen. Liebe lodert, voll Freude und Schmerzen. Liebe träumt, kann vieles geben. Liebe dich, dann wirst du es erleben. Dennis Will

weiterlesen →