Erfahrungsberichte Depression


Erfahrungsbericht einer Angehörigen

veröffentlicht am 30. Juni 2014 in Erfahrungsberichte Depression von

Hallo, mein Mann war fünf Wochen in einer Tagesklinik, ohne jeglichen Erfolg. Stattdessen wurde es zunehmend schlimmer, auch nach vorsprechen, Telefonaten mit den Ärzten wurde nichts getan. Er wollte spazieren gehen und kam nicht wieder, nachdem man Ihn gefunden hatte (er lag im Sumpf) wußte er nicht wie er dahin kam. Die Ärzte machten nichts. […]

weiterlesen →

Erfahrungsbericht von Sabine

veröffentlicht am 16. Juni 2014 in Erfahrungsberichte Depression von

Letztes Jahr hab ich meine Ausbildung zur Friseurin abgeschlossen. Danach war ich erstmal arbeitslos. Dann ging es bergab. Ich kam frühs nicht mehr aus dem Bett, habe grundlos geweint. Hatte keinen Sinn mehr im Leben gesehen. Zur erst dachte ich es ist mal wieder ein Down was weg geht. Doch es ging nicht weg. Dazu […]

weiterlesen →

Erfahrungsbericht Katha – Teil 1

veröffentlicht am 7. Juni 2014 in Depression und Angststörung, Erfahrungsberichte Depression von

Es begann wahrscheinlich schon vor meiner Geburt ..Ich war kein erwünschtes Kind ..Das fünfte von sieben…Die Mutter traumatiesiert Vater Trinker ..Kann mich nicht daran erinnern als Kind in die Arme genommen worden zu sein ..Nun missbraucht geschlagen – nach dem Weggang des Vaters in völlig verwahlosten Zuständen aufgewachsen ..Keine helfende Hand …Schule geradeso gepackt ..Als […]

weiterlesen →

Depression Erfahrungsbericht von Laura

veröffentlicht am 5. Mai 2014 in Erfahrungsberichte Depression von

Ich selbst bin nicht depressiv aber meine Mutter ist seit ihrer Kindheit schwer psychisch Krank! Borderline Bipolar Manie usw.. Ich würde Dir meine Geschichte gerne ein wenig erzählen um zu zeigen wie schlimm es für die Kinder betroffener ist! Also: Als ich 12 war und ich und meine Mutter alleine zu Hause waren, nahm sie […]

weiterlesen →

Erfahrungsbericht Depression von Tom

veröffentlicht am 27. Dezember 2013 in Erfahrungsberichte Depression von

Hallo. Mein Name ist Tom. Ich leide unter Depressionen. Genauer gesagt unter einer rezidivierenden (wiederkehrenden) schweren Depression. Insgesamt habe ich mittlerweile seit ca. 19 Jahren damit zu tun, diagnostisch gesichert seit mindestens 11 Jahren. Als meinen größten Fehler in diesen Jahren sehe ich, erst viel zu spät (nämlich in den letzten drei Jahren) mit der […]

weiterlesen →

Weiterer Erfahrungsbericht einer Angehörigen

veröffentlicht am 8. Dezember 2013 in Erfahrungsberichte Depression von

Ich hoffe es stört dich nicht, das ich dich duze?! Ich würde dir für deinen Blog gerne meine Erfahrungen per Bits&Bytes zukommen lassen, sofern du meinen Beitrag für teilenswert hältst. Zur allgemeinen Erklärung, ich litt selbst unter Depressionen, nahm jahrelang Psychopharmaka ( Xanor, Dominal, Citalopram und das alles in sehr hohen Dosen). Als ehemals Selbstbetroffene […]

weiterlesen →

Erfahrungsbericht von Sven

veröffentlicht am 1. Oktober 2013 in Erfahrungsberichte Depression von

Meine erste depressive Phase liegt nun einige Jahre zurück. Eine Zeit, in der alle Gefühle weitestgehend weg waren; eine Zeit der Leere, der Hoffnungslosigkeit. Auf einen Millionengewinn hätte ich genauso reagiert, wie auf eine schreckliche Tragödie. Mein Umfeld reagierte weitestgehend mit Unverständnis. „Höre auf durchzuhängen“, etc.. Das alles ist sehr ermattend für einen. Man weiss […]

weiterlesen →

Erfahrungsbericht von Jana

veröffentlicht am 27. August 2013 in Erfahrungsberichte Depression von

Hallo, ich heiße Jana.Ich war Anfang 2013 für 13 Wochen in einer psycho-somatischen Klinik.Es gab gute und weniger gute Tage .Auch die Therapien haben unterschiedlich geholfen.Bin leider nach der Klinik wiederholt total abgestürzt,hatte -und habe -immer wieder Rückschläge zu verkraften.Auch in die alten Gewohnheiten bin ich ich wieder komplett zurückgefallen.Das einzige,was mir wirklich hilft,sind Kontakte,ob […]

weiterlesen →

Erfahrungsbericht Depressionen Daniel

veröffentlicht am 12. Mai 2013 in Erfahrungsberichte Depression von

Ich bin selber depressiv und ich habe während einer psychosomatischen Kur viele depressive Menschen kennen gelernt und ich muss sagen, jeder von ihnen war etwas ganz besonderes und eine schöne Erfahrung. Erst ist man immer sehr skeptisch gegenüber einer psychosomatischen Kur eingestellt. Man fragt sich, was erzähle ich meinen Freunden oder Bekannten wo ich bin? […]

weiterlesen →

Erfahrungsbericht Linda Teil1

veröffentlicht am 9. Mai 2013 in Erfahrungsberichte Depression von

Ähm hallo. Ich bin etwas unsicher was ich schreiben soll, denn ehrlich gesagt fällt es mir oft schwer meine Gedanken so zu formulieren, dass andere Menschen sie nachvollziehen können. Was vielleicht auch damit zu tun hat das meine Gedanken viel zu schnell wandern oder ich mit einem Begriff etc. einfach zu viel verbinde. Aber genug […]

weiterlesen →

12