Depression und Angststörung


Behandlungsmöglichkeiten bei Depressionen

veröffentlicht am 23. Mai 2017 in Depression und Angststörung, Infos für Angehörige von

  Behandlungsmöglichkeiten bei Depressionen Die Behandlung einer Depression ist ein sehr sensibles Thema. Zugleich wirft die Thematik viele zentrale Fragen auf, die trotzdem bis heute nicht hinreichend beantwortet sind. Um den aktuellen Stand der Forschung zu verstehen, ist es notwendig, sich den aktuellen Möglichkeiten der Behandlung möglichst ganzheitlich zu widmen, um so zu einem Fazit […]

weiterlesen →

Tipps gegen Depressionen

veröffentlicht am 12. Dezember 2016 in Aktuelles/Neues, Depression und Angststörung von

Tipps gegen Depressionen Wir alle kennen wohl die Leute, die uns unqualifizierte Tipps gegen Depressionen geben. Eigentlich kann man diesen Menschen ja keinen Vorwurf machen. Sie wissen es einfach nicht besser und können sich einfach nicht in die Verhaltensweisen und Denkmuster von einem depressiven Menschen hineinversetzen. Ich möchte euch hier einige Tipps aus meiner eigenen […]

weiterlesen →

Lichttherapie gegen Depressionen

veröffentlicht am 3. August 2016 in Aktuelles/Neues, Depression und Angststörung von

Lichttherapie gegen Depressionen – anerkannte Behandlung trüber Stimmung Eine Tageslichtlampe ahmt das natürliche Licht der Sonne mit Hilfe künstlicher Technik nach. Tatsächlich bekommt der menschliche Körper auf diesem Weg auch dann Vitamin D, wenn im Freien das kostbare Sonnenlicht hinter dicken Wolken und trübem Wetter verborgen bleibt. Mit einer guten Tageslichtlampe lassen sich leichte oder […]

weiterlesen →

Anzeichen einer Depression

veröffentlicht am 11. Juli 2016 in Aktuelles/Neues, Depression und Angststörung von

Die zehn häufigsten Anzeichen einer Depression Eine Depression kann eine Vielzahl von Anzeichen und Symptomen aufweisen. Daher könnte ich die Liste noch stark ausweiten. Allerdings denke ich, dass diese zehn genannten Anzeichen ein starkes Indiz für eine Depression sein können. Sozialer Rückzug Betroffene ziehen sich immer weiter zurück. Sie werden wortkarg, treffen sich nicht mehr […]

weiterlesen →

Hochsensibilität

veröffentlicht am 17. März 2016 in Depression und Angststörung, Infos für Angehörige von

Höchsensibilität – Gabe oder Fluch Jedes Kind wird hochsensibel geboren. Ein Blick in die Augen eines Säuglings genügt, um sich davon berühren zu lassen. Doch im Laufe der Jahre wird diese ursprüngliche Empfindsamkeit verdrängt. Kinder werden täglich darauf orientiert, ihre Wahrnehmungsfähigkeit auf die äußere Umwelt zu konzentrieren, sodass ihnen immer mehr das Gefühl für die […]

weiterlesen →

Depressive Symptome

veröffentlicht am 25. Februar 2016 in Depression und Angststörung von

Depressive Symptome – mein Weg Depressive Symptome sorgen regelmäßig dafür, dass mein Alltag zu einer großen Herausforderung wird. Wahrscheinlich habe aber nicht nur ich dieses Problem, sondern auch Millionen andere Menschen, die unter einer Depression leiden. Durch die immer wiederkehrenden depressiven Phasen entstehen häufig große Probleme im alltäglichen Leben. Früher habe ich nicht gewusst, was […]

weiterlesen →

Phobie – Ursachen, Symptome, Behandlung

veröffentlicht am 19. Januar 2016 in Depression und Angststörung von

Phobie – Was ist das? Normalerweise ist die Angst eine sehr wichtige Empfindung und dient den Menschen als innerer Gefahrenmelder. Hat ein Mensch eine übermäßig große Furcht vor bestimmten Dingen oder Situationen, dann spricht man von einer Phobie. Es gibt rund 600 unterschiedliche krankhafte Ängste und viele Menschen haben mehr als nur eine Phobie. Eine […]

weiterlesen →

Schwangerschaftsdepressionen

veröffentlicht am 16. März 2015 in Depression und Angststörung von

Depressionen in der Schwangerschaft Depressionen in der Schwangerschaft kommen häufiger vor, als man meint. Denn durch die Veränderung im Körper und die Umstellung der Hormone sind viele werdende Mütter gefährdet, an Depressionen in der Schwangerschaft zu erkranken. Doch mit der richtigen Behandlung und Therapie sind die depressiven Gedanken gut in den Griff zu bekommen. Depressionen […]

weiterlesen →

Die Erschöpfungsdepression – Eine stressbedingte seelische Störung

veröffentlicht am 9. März 2015 in Depression und Angststörung von

Erschöpfungsdepression behandeln Erschöpfungsdepression behandeln, doch was ist das überhaupt? Der Begriff Erschöpfungsdepression ist vielen Menschen unter dem Begriff Burnout geläufig und stellt keine Krankheit im eigentlichen Sinne, sondern vielmehr einen vielfältigen Symptomkomplex dar, der bei Auftreten erster Anzeichen zu behandeln ist. Die Betroffenen leiden unter Kraftlosigkeit, einem quälenden Gefühl von Antriebslosigkeit, Schlafstörungen sowie schweren Depressionen. […]

weiterlesen →

Alkoholismus – Die Sucht als Flucht

veröffentlicht am 5. März 2015 in Depression und Angststörung von

Alkohol und Depression Alkohol und Depression veträgt sich nicht. Viele Alkoholkranke leiden neben ihrer Sucht an einer Depression, Angststörung oder Panikattacken. Ob es sich hierbei um Ursachen für den Griff zur Flasche oder um Folgeerkrankungen handelt, ist in der Praxis meist nicht eindeutig abgrenzbar. Sucht nach Alkohol und psychische Erkrankung treffen oft aufeinander und der […]

weiterlesen →